Menü

NetSys meets Hanse

Montag, 13. September 2021 - Donnerstag, 16. September 2021
NetSys meets Hanse Logo

Beschreibung

Die Konferenz „Networked Systems“ (NetSys) bietet ein internationales Forum für Informatiker/innen und Ingenieur/innen in Wissenschaft, Industrie und Verwaltung, um aktuelle Innovationen im Bereich vernetzter Systeme zu diskutieren.

Unter dem Motto „NetSys meets Hanse“ richten die Technische Hochschule Lübeck (Prof. Dr. Horst Hellbrück) und die Universität zu Lübeck (Prof. Dr. Stefan Fischer) die Veranstaltung gemeinsam vom 13. bis 16. September online aus.

NetSys ist eine alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung, die aus der zentralen wissenschaftlichen Konferenz zu vernetzten Systemen im deutschsprachigen Raum KiVS (Kommunikation in Verteilten Systemen) stammt – die vor 41 Jahren initiiert wurde und seit 2013 international ausgerichtet ist. NetSys wird von der Fachgruppe "Kommunikation und verteilte Systeme" (KUVS)organisiert, die sowohl in der Gesellschaft für Informatik (GI) als auch in der Informationstechnischen Gesellschaft im VDE (ITG) verankert ist.

Weitere Informationen und das Programm erhalten Sie über den Anmeldebutton. 

Virtuelle Konferenz
Veranstaltungsort
digital
Veranstalter
Technische Hochschule Lübeck und die Universität zu Lübeck
Gebühr
kostenfrei
Nach oben scrollen