Menü

KI und CoSA an der TH Lübeck

An der Technischen Hochschule Lübeck (THL) wird der Anwendungsbereich Künstliche Intelligenz (KI) in vielen unterschiedlichen Fachbereichen untersucht. Dazu zählen unter anderem die Bereiche Medizin, Industrie (Robotik, Maschinenbau) und Internet der Dinge.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Dabei steht stets im Vordergrund, die Potenziale und Grenzen der Künstlichen Intelligenz sowie deren Möglichkeiten und Herausforderungen praxisbezogen zu untersuchen, anschaulich zu demonstrieren und anzuwenden. Als Teilnehmer des KI Transfer Hub bringt die THL gemeinsam mit Unternehmen die KI pragmatisch und zielführend in unterschiedlichste Szenarien zur Anwendung.

Das Kompetenzzentrum CoSA der THL forscht seit 2013 an Kommunikationssystemen und verteilten Systemen in unterschiedlichen Anwendungsfeldern. In mehreren Forschungsprojekten wurde das Zusammenspiel der KI-Methoden, der verfügbaren Datenbasis, der Kommunikation und des Energiebedarfs als Basis für eine optimale Lösung in realen Anwendungen eines verteilten Systems untersucht. Mittels Demonstratoren zeigen wir, welche Anwendungsmöglichkeiten KI in EDGE und Cloud Systemen hat.

Hellbrück
Prof. Dr. Horst Hellbrück
Leiter Integration und Anwendung von KI in verteilten Systemen
Telefon: +49 451 3005042
Janneck
Prof. Dr. Monique Janneck
Leiterin KI-bezogene Weiterbildungsangebote
Telefon: +49 451 3005199
Hauschild
Sebastian Hauschild
KI-Projektmanager Integration und Anwendung von KI in verteilten Systemen
Telefon: +49 451 3005753
Milde
Sven Milde
KI-Projektmanager
Telefon: +49 451 16081848
Gilbert Drzyzga
KI-Projektmanager
Telefon: +49 451 16081813
Technische Hochschule Lübeck
Nach oben scrollen